Möbelriese XXXLutz ist der neue Werbe-Kaiser in Österreich

Medien

Möbelriese XXXLutz ist der neue Werbe-Kaiser in Österreich

Erstmals führt der Möbelhandelskonzern XXXLutz das Focus-Ranking der Top-Werber in Österreich an. Mit einem Brutto-Gesamtvolumen von 232 Millionen Euro im Jahr 2021.

Werbung gemacht wird in Österreich allen voran für Möbel und Einrichtungsgegenstände, für Lebensmittel sowie für Schokolade und Süßwaren. Allein in diesen drei Bereichen wurden die Bruttowerbewerte im Vorjahr gegenüber 2020 um mehr als 100 Millionen Euro gesteigert, ergibt die Analyse des Marktforschers Focus.  

Niemand wirbt hierzulande so viel wie XXXLutz

Das spiegelt sich im Ranking der Top-Werber 2021 wieder, das erstmals von der Möbelhandelsgruppe XXXLutz mit Sitz in Wels (OÖ) angeführt wird. Niemand wirbt hierzulande so stark wie XXXLutz: 232 Millionen Euro investierte das Unternehmen im Vorjahr in Werbung. Damit verwies XXXLutz die großen Lebensmittelhändler auf die Plätze. 

Lebensmittelriesen Rewe von der Spitze verdrängt

Zweitstärkster Werber war der Handelskonzern Rewe (u.a. Billa, Penny, Bipa) mit einem Volumen von rund 211 Millionen  Euro. Bei Rewe sorgte das Einstampfen der Marke Merkur und die Umbenennung in BillaPlus für einen Rückgang der Werbeaktivitäten gegenüber 2020 - das war vom Unternehmen beabsichtigt.

 Nummer 3 im Ranking der Top-Werber war im Vorjahr Spar mit einem Gesamtbruttovolumen von fast 190 Millionen Euro.

Saliger: "Erfolgreichstes Jahr der Firmengeschichte"

Der neue Werbekaiser XXXLutz verzeichnete 2021 einen erneuten Turbo für sein Geschäft. Der Möbelhandel boomt in der Corona-Krise wie nie. "Die Menschen investieren mehr in ihr Zuhause", sagt XXXLutz-Unternehmenssprecher Thomas Saliger. "Wir freuen uns schon jetzt über das erfolgreichste Jahr der Firmengeschichte", so Saliger weiter.

5,34 Milliarden Euro Rekord-Umsatz

Die XXXLutz-Gruppe ist voll auf Expansionskurs, kaufte zuletzt mit dem Möbeldiskonter Lipo in der Schweiz zu. Insgesamt betreibt die Gruppe jetzt über 370 Möbelhäuser in 13 Ländern, zudem 24 Onlineshops in den Vertriebsschienen XXXLutz, Möbelix und Mömax. Mit einem Jahresumsatz von 5,34 Milliarden Euro ist die XXXLutz Gruppe einer der drei größten Möbelhändler der Welt