Das sind die beliebtesten Krapfenbäcker Österreichs

Handel

Das sind die beliebtesten Krapfenbäcker Österreichs

Bei den Supermarkt-Krapfen gewinnt Hofer vor Billa und Spar. Die Wiener essen am liebsten Krapfen von der Bäckerei Ströck, ergibt ein Online-Voting des Magazins "Falstaff". 

Mindestens 100 Millionen Krapfen werden in Österreich jährlich verspeist, jeder isst im Schnitt 14 Stück pro Jahr.

Jeder isst neun Krapfen in der Faschingszeit

Hochsaison hat das flaumige Gebäck in der Faschingszeit - wo jeder von uns durchschnittlich sieben Krapfen isst und zwei am Faschingsdienstag.

79 Prozent bevorzugen Marille

Gefragteste Füllung ist Marillenmarmelade - laut einer Rewe-Umfrage haben 79 Prozent der Österreicher Marillenkrapfen am liebsten. Mit großem Abstand dahinter folgen Krapfen mit Vanillecreme (38 Prozent).

Aber welches sind die beliebtesten Krapfenbäcker hierzulande? Das Magazin "Falstaff" hat mittels Community-Voting mit 33.000 Stimmen die beliebtesten Faschingskrapfen der Bundesländer sowie den beliebtesten Supermarktkrapfen gekürt. "Mit dem Falstaff-Voting können sich Krapfenliebhaber in der Faschingszeit einen österreichweiten Überblick verschaffen, wo sie die beliebtesten Krapfen des Landes genießen können“, so Falstaff-Herausgeber Wolfgang Rosam. 

Vorjahressieger Hofer verteidigte Platz 1

Während die Lebensmittelhandelskette Hofer ihren Vorjahressieg in der Kategorie „Supermarkt“ behaupten konnte, darf sich in der Bundeshauptstadt die Wiener Traditionsbäckerei Ströck, die auch laut dem alljährlichen Krapfentest von Gault & Millau die besten Krapfen Wiens bäckt, über den klaren Sieg vor der Bäckerei Der Mann und der Konditorei Groissböck freuen. 

Hier die Ergebnisse im Detail:

Die Supermarktsieger

  1. Hofer
  2. Billa/Billa Plus
  3. Spar

Die Sieger in Wien

  1. Bäckerei Ströck
  2. Bäckerei Der Mann
  3. Konditorei Groissböck

Die Sieger im Burgenland

  1. Café Konditorei Kaplan am Kurpark, Bad Tatzmannsdorf
  2. Bäckerei Bayer, Wolfau
  3.  Bäckerei Naglreiter

Die Sieger in Niederösterreich

  1. Geier. Die Bäckerei
  2. Bäckerei Müller Gartner, Groß Enzersdorf
  3. Konditorei Piaty, Waidhofen/Ybbs

Die Sieger in Oberösterreich

  1. Café Konditorei Weltzer, Eferding
  2. Backhaus Hinterwirth, Gmunden
  3. Konditorei Jindrak, Linz

Die Sieger in Salzburg

  1. Bäckerei Vorhauer, Seekirchen am Wallersee
  2.  Baltram – Feine Patisserie, Salzburg
  3. Konditorei Fürst, Salzburg

Die Sieger in der Steiermark

  1. Bäckerei Cafe Kranich, St. Peter am Ottersbach
  2. Arno Rübler, Trofaiach
  3. Bäckerei Birchbauer, Fürstenfeld

Die Sieger in Kärnten

  1. Bäckerei Gregori, Gödersdorf
  2. Bäckerei Berger, Villach
  3. Bäckerei Wienerroither, Pörtschach

Die Sieger in Tirol

  1. Hausbäckerei Waldhart, Telfs
  2.  Bäckerei Therese Mölk, Völs
  3. Café Thaler, Reith im Alpbachtal

Die Sieger in Vorarlberg

Bäckerei Münsch, Nenzing
Café Konditorei Fritz, Bludenz
Albrechts Brotwerkstatt, Klösterle