Telefonieren und SMS in die Ukraine jetzt kostenlos

Digital

Telefonieren und SMS in die Ukraine jetzt kostenlos

Die heimischen Mobilfunkanbieter A1, Magenta und Drei ermöglichen ihren Kunden ab sofort, gratis aus Österreich in die Ukraine zu telefonieren und SMS zu senden. 

Auch das Roaming aus der Ukraine ist mit SIM-Karten der drei österreichischen Netzbetreiber jetzt bis auf weiteres kostenlos. Das umfasst auch die mobile Datennutzung. Es gilt für Privat- und Geschäftskunden von A1, Magenta und Drei. 

Auch Mobilfunk-Kunden aus Österreich, die sich derzeit in der Ukraine aufhalten, telefonieren und SMSen von dort gratis nach Österreich.

Dies sei der bedrohlichen Lage und dem damit gestiegenen Bedürfnis, jederzeit Freunde und Familienangehörige, aber auch Unternehmen zu erreichen, geschuldet.